Energiewechsel

Bottrop: Lust am Lesen gewinnen durch das Ferienprojekt „Garten der Sinne“

Pressemeldung vom 3. Juni 2014, 09:03 Uhr

Aktion des Bottroper Gesundheit-Netzwerkes für Kinder vor der Einschulung

Über eine Pflanzaktion will das Bottroper Gesundheit-Netzwerk Interesse am Lesen gewinnen und fördern. Dass man im „Garten der Sinne“ riechen, schmecken, staunen, sehen, ja sogar hören kann, soll bei den Pflanzaktivitäten mit gemeinsamer Leseaktion spürbar werden.

Kübel und Blumenkästen werden bei dem Projekt, das zwischen dem 7. und dem 17 Juli stattfindet, mit viel Kreativität gestaltet und bepflanzt. Das Angebot findet montags bis donnerstags von 9.30 bis 10.30 Uhr für alle Kinder, die nach den Ferien eingeschult werden, auf der Terrasse bzw. in den Räumen der Ehrenamtagentur an der Gerichtsstraße 3 statt.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung erforderlich bei Peter Burba, unter Tel.: 7 71 72 73 oder per E-Mail unter „pburba@die-perspektive.net“, wo auch weitere Informationen zu erhalten sind.

Quelle: Pressestelle der Stadt Bottrop

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis