Energiewechsel

Neuss: Eisflächen nicht betreten

Pressemeldung vom 23. Januar 2017, 14:28 Uhr

Die Stadtverwaltung warnt dringend davor, Eisflächen auf Gewässern in Neuss zu betreten. Durch die anhaltenden Minusgrade der vergangenen Tage haben sich zwar Eisschichten gebildet, diese sind jedoch zu dünn, um Menschen zu tragen. Bei Einbruch durch die Eisdecke besteht akute Lebensgefahr durch Ertrinken oder Erfrieren.

Quelle: Stadt Neuss / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis