Energiewechsel

Alpen: Studentinnen der Hochschule Rhein-Waal übergeben

Pressemeldung vom 24. Januar 2017, 15:38 Uhr

Projektarbeit „Barrierefreier Tourismus“ an die Gemeinde Alpen
In der letzten Woche übergaben die Studentinnen vom Studiengang „Nachhaltiger Tourismus“ der Fakultät Gesellschaft und Ökonomie der Hochschule Rhein-Waal ihre Projektarbeit an Frau Romba von der Gemeinde Alpen. Die Gemeinde Alpen hatte sich mit dem Projekt „Barrierefreier Tourismus und Angebote in Alpen“ bei der Hochschule beworben und den Zuschlag erhalten. Die Studentinnen befuhren in den letzten Wochen die Gemeinde Alpen und besuchten und analysierten zu Ihrem Projekt die Betriebe und Einrichtungen im Gemeindegebiet aufgrund ihrer Barrierefreiheit oder Möglichkeiten eines Besuches trotz mobiler Einschränkungen. Die Ergebnisse werden nun ausgewertet und fließen in das im Entwurf vorliegende Tourismus- und Freizeitkonzept ein.

Quelle: Gemeinde Alpen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis