Energiewechsel

Attendorn: „Calli kommt!“ – 200 zusätzliche Plätze beim 10. Attendorner Witschaftsgespräch

Pressemeldung vom 28. Juli 2011, 13:49 Uhr

Reiner Calmund kommt am 15. September 2011 nach Attendorn
Erwartungsgemäß sehr gut angelaufen ist der Vorverkauf für das 10. Attendorner Wirtschaftsgespräch mit Reiner Calmund am 15. September 2011 in der Stadthalle Attendorn.

Die Stadt Attendorn und die kommunikationsagentur mmh aus Lüdenscheid, die bei der Jubiläumsausgabe des Attendorner Wirtschaftsgespräches in diesem Jahr von der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem unterstützt werden, haben auf die hohe Kartennachfrage reagiert und stellen gegenüber den Wirtschaftsgesprächen in den Vorjahren weitere 200 Plätze zur Verfügung.

Tom Kleine von der Pressestelle der Stadt Attendorn freut sich über den bisher so erfolgreichen Ticketverkauf. „Mit unserer Entscheidung, Reiner Calmund nach Attendorn zu holen, lagen wir genau richtig. Bestellungen aus dem gesamten Bundesgebiet beweisen, dass „Calli“ die Menschen interessiert und dieser Mann so richtig was zu sagen hat. Reiner Calmund wird mit seiner unnachahmlichen Art nicht nur die treuen Stammzuschauer des Wirtschaftsgespräches fesseln, sondern auch die Fußball-Fans und alle anderen Zuschauer begeistern. Bei seinem Auftritt in Attendorn wird in Bezug auf Informationen und beste Unterhaltung für jedermann gesorgt sein.“

Schon seit dem Jahre 2002 veranstalten die mmh kommunikationsagentur aus Lüdenscheid und die Stadt Attendorn das Attendorner Wirtschaftsgespräch. Hochkarätige Referenten wie Miriam Meckel, Daniel Goeudevert, Peter Boltersdorf oder Barbara Bierach betraten in den letzten Jahren bereits die Bühne der Attendorner Stadthalle, um über aktuelle Themen aus der Wirtschaft zu diskutieren. Und nun kommt „Calli“.

Reiner Calmund ist ein deutscher Fußballexperte und Geschäftsmann. Unter dem Motto „Mit Kompetenz und Leidenschaft zum Erfolg!“ widmet er sich dem Thema „Parallelen und Unterschiede zwischen Profifußballclub und Wirtschaftsunternehmen“.

Eintrittskarten für das 10. Attendorner Wirtschaftsgespräch, welches von mmh-Geschäftsführer Dietmar Baum moderiert wird, gibt es zum VVK-Preis von 10 Euro (Abendkasse 12 Euro) im Bürgerbüro Attendorn, bei der Attendorner Hanse, bei der kommunikationsagentur mmh in Lüdenscheid, bei Hoffmann Bücher in Attendorn und in der Hachmann Bücherstube Olpe. Die Karten können auch über die Homepage der Stadt Attendorn www.attendorn.de vorbestellt werden.

Dort finden Interessierte weitere Informationen zur Veranstaltung mit Rückblicke auf die vergangenen Wirtschaftsgespräche.

Quelle: Stadt Attendorn – Wirtschaftsförderung und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis