Energiewechsel

Bad Honnef: Bürgerversammlung zur Bebauungsplanung „Neubau der St. Josef Gesamschule“

Pressemeldung vom 23. Dezember 2016, 10:23 Uhr

Um den geplanten Schulneubau auf dem Grundstück der St. Josef Schule geht es bei der Bürgerversammlung am Montag, 09.01.2017, 18:30 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses, Rathausplatz 1. Die Stadtverwaltung lädt alle Bürgerinnen und Bürger dazu herzlich ein.

Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes befindet sich zwischen Bismarckstraße, Rommersdorfer Straße und Krankenhausgelände. Die Sportfläche an der Königin-Sophie-Straße ist nicht Bestandteil des Plangebietes.

Mit Beginn des Schuljahres 2016/2017 hat die neue Erzbischöfliche Gesamtschule St. Josef, welche sich aus der bisherigen Realschule entwickelt hat, ihren Schulbetrieb aufgenommen. Daraus resultiert ein deutlich größerer Raumbedarf. Hinzu kommt der Anspruch, moderne pädagogische Konzepte umzusetzen. Aus diesen Gründen hat sich das Erzbistum Köln entschieden, einen Neubau zu errichten.

In der Bürgerversammlung werden die bisherigen Planungen von Mitarbeitern der Stadtverwaltung und Vertretern des Erzbistums Köln vor- und zur Diskussion gestellt. Im Sinne des Baugesetzbuches ist eine aktive Beteiligung an der Planung gewünscht.

Quelle: Stadt Bad Honnef

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis