Energiewechsel

Bad Honnef: L268: Sanierung der Dollendorfer Straße in Königswinter-Thomasberg

Pressemeldung vom 12. Juli 2016, 13:22 Uhr

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg saniert in den nächsten vier Wochen die L268 in Heisterbacherrott und Thomasberg sowie im weiteren Verlauf bis zum Kloster Heisterbach/Kreuzung K25. Die Sanierung findet in drei Abschnitten statt, die wegen der beengten Arbeitsbereiche während der Arbeiten voll gesperrt werden.

Der erste Abschnitt beginnt an der Kreuzung Dollendorfer Straße/Siebengebirgsstraße und geht bis zur Kreuzung Dollendorfer Straße/Lauterbachstraße/Ölbergstraße. Die Arbeiten finden in diesem Abschnitt von Montag (18.7.) bis Samstag (23.7.) statt. Anwohner, die an den Tagen der Vollsperrung ihr Fahrzeug benötigen, werden gebeten, dieses außerhalb des Sperrbereichs abzustellen. Die Geschäfte und Anliegerzugänge bleiben fußläufig über die Gehwege erreichbar.

Umleitungen über Stieldorf und Vinxel sind ausgeschildert. Die geänderte Führung des Personennahverkehrs während der Vollsperrung ist mit den Busbetrieben abgestimmt und erfolgt ebenfalls über die Umleitungen. Die Bushaltestellen in den Sperrbereichen können in der Zeit der Vollsperrungen von der RSVG nicht angefahren werden.

Quelle: Stadt Bad Honnef

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis