Energiewechsel

Bad Honnef: Reinigungs- und Pflegearbeiten in der Alexander-von-Humboldt-Straße mussten wegen der im Halteverbot abgestellten Fahrzeuge verschoben werden

Pressemeldung vom 15. Juni 2011, 14:42 Uhr

Bad Honnef. Am Donnerstag, dem 26.05.2011, sollten in der Alexander-von-Humboldt-Straße durch MitarbeiterInnen des Städtischen Bau- und Betriebshofes Reinigungs- und Pflegearbeiten durchgeführt werden. Damit auch alle Bereiche von diesen Arbeiten erfasst werden, wurden eigens zeitgerecht Haltverbote mit entsprechenden Hinweisen errichtet. An diesem Donnerstagmorgen mussten die MitarbeiterInnen der Stadt feststellen, dass die betreffenden Bereiche der Alexander-von-Humboldt-Straße zugeparkt waren.

Um die Arbeiten durchführen zu können, wäre es nötig gewesen, ca. 30 Fahrzeuge abzuschleppen. Davon hat die Stadtverwaltung aus Gründen der Unverhältnismäßigkeit Abstand genommen. Das bedeutet allerdings, dass ein neuer Termin für die Reinigung und Pflege festgelegt und vorbereitet werden muss.

Aus diesem Anlass wird darauf hingewiesen, dass die Stadtverwaltung im Wiederholungsfalle das Halteverbot durchsetzen und Fahrzeuge aus den Haltverbotsbereichen kostenpflichtig abschleppen lassen oder versetzen wird. Um diese Unannehmlichkeiten für alle Beteiligten zu vermeiden, bittet die Stadtverwaltung darum, die Haltverbotsbeschilderung zu beachten und anderweitige Parkmöglichkeiten in Anspruch zu nehmen.

Quelle: Stadt Bad Honnef

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis