Energiewechsel

Bad Honnef: Schüleraktion „Saubere Stadt Bad Honnef“

Pressemeldung vom 5. Juli 2011, 14:23 Uhr

Bad Honnef. Zur Aktion „Saubere Stadt“ hat Bürgermeisterin Wally Feiden die Schulen eingeladen. Über 80 Schülerinnen und Schüler des Städtischen Siebengebirgsgymnasiums, des privaten Gymnasiums Schloss Hagerhof, der Realschule St. Josef sowie der Handelsschule des Rhein-Sieg-Kreises sind diesem Aufruf gefolgt und werden am Donnerstag, dem 07. Juli 2011 von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr in 10 Gruppen in Begleitung erwachsener Aufsichtspersonen durch die Innenstadt und Innenstadtrandbereiche ziehen und oberflächlichen Unrat beseitigen.

Die Beseitigung von gefährlichen Stoffen wie zum Beispiel Zigarettenkippen, Glasscherben, Hundekot, wilde Müllablagerungen sind nicht Aufgabe der Schülerinnen und Schüler. Hier ist vorgesehen, dass eventuelle Vorkommen notiert und vom städtischen Bauhof zeitnah abgeholt werden.
Die erforderlichen Arbeitsmaterialien wie Handschuhe, Müllsäcke, Unratzangen werden von der Stadt zur Verfügung gestellt.
Die Internationalen Hochschule Bad Honnef-Bonn hat ihre Beteiligung an dieser Aktion dadurch angeboten, dass sie alle Helferinnen und Helfer im Anschluss an die Aktion zur Erfrischung in ihre Räumlichkeiten einlädt. Hier erfolgt dann auch der offizielle Dank der Bürgermeisterin.

Quelle: Bad Honnef

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis