Energiewechsel

Bad Honnef: „Schwimmen für Unkel“ – Kostenloser Eintritt und Shuttlebus ins Freizeitbad Grafenwerth für alle aus der VG Unkel

Pressemeldung vom 13. Juli 2015, 14:31 Uhr

Bad Honnef. Die Bad Honnefer Bäder laden alle Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Unkel zum kostenlosen Schwimmen ein. Zu Beginn der Sommerferien in Rheinland-Pfalz am Samstag, 25.07.2015, und Sonntag, 26.07.2015, haben alle mit Wohnsitz in der Verbandsgemeinde Unkel von 10:00 bis 20:00 Uhr freien Eintritt in das Freizeitbad auf der Insel Grafenwerth und zusätzlich macht ein kostenloser Shuttlebus den Anreiseweg zum kühlenden Nass bequem und einfach.

Nach dem erfolglosen Kampf um den Erhalt des Unkeler Freibades bietet die Bad Honnefer Bäder eine alternative Bade- und Schwimmmöglichkeit an. Alle Unkeler, die das Freibad auf der Insel Grafenwerth mit seiner tollen Lage und den neuen Attraktionen des Kinder- und Mineralwasserbereiches kennenlernen und erleben möchten, können kostenlos schwimmen.

Damit von diesem Angebot reichlich Gebrauch gemacht wird, haben die Bad Honnefer Bäder zusammen mit der Rhein-Sieg Verkehrsgesellschaft mbH (RSVG) einen kostenlosen Shuttlebus-Service eingerichtet, der an beiden Tagen in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr stündlich zwischen den Freibädern Unkel und Bad Honnef pendelt (Fahrplan siehe unten). An der Kasse des Freizeitbades Grafenwerth reicht es dann aus, ein Ausweisdokument vorzulegen, aus dem der Wohnort in der Verbandsgemeinde Unkel erkennbar ist.

Quelle: Stadt Bad Honnef

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis