Energiewechsel

Bad Oeynhausen: Abendführung durch die Ausstellung „Und war reich für sein Lebtag“

Pressemeldung vom 15. Juni 2011, 13:59 Uhr

Am Mittwoch 15. Juni wird die neue eingeführte Veranstaltungsreihe des Deutschen Märchen- und Wesersagenmuseums Bad Oeynhausen, Am Kurpark 3, „Mittwochs:Märchen!“ fortgeführt. An diesem Abend um 19.30 Uhr laden die Städtischen Museen zu einer Abendführung durch die Ausstellung „Und war reich für sein Lebtag“ ein. Die Museumsleiterin Dr. Hanna Dose führt durch die Ausstellung und in das komplexe Thema von Armut und Reichtum im Märchen ein. An unterschiedlichen Märchen werden einzelne Aspekte des Reichseins wie des sich Arm- und Reichfühlens erläutert, denn unter Reichtum wird bei weitem nicht nur die finanzielle Unabhängigkeit verstanden. Auch kann festgestellt werden, dass manche Phänomene der Gegenwart offensichtlich gar nicht so neu sind.

Karten sind im Museum und an der Abendkasse erhältlich.

Quelle: Stadt Bad Oeynhausen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis