Energiewechsel

Bad Oeynhausen: Jutta Kleemann führt durch den Bauerngarten

Pressemeldung vom 21. Juni 2011, 16:07 Uhr

An Fronleichnam, Donnerstag 23. Juni um 15.00 Uhr führt Jutta Kleemann wieder durch den Bauerngarten des Museumshofes der Stadt Bad Oeynhausen an der Schützenstraße. Der versteckt liegende Bauerngarten hinter dem Haupthaus ist ein Kleinod, das bisher selbst viele Bad Oeynhausener noch nicht kennen. Der Garten wurde 1972 vom ersten Hauswart des Museumshofes angelegt. Seit vielen Jahren betreut ihn nun Jutta Kleemann ehrenamtlich. In ihrer Regie hat sich der Garten zu einer blühenden Oase entwickelt, die es lohnt, zu entdecken. Die kompetente Hobbygärtnerin kennt sich mit Nutzpflanzungen genauso gut aus wie mit Kräutern, Zierpflanzen oder auch mit Fragen der Fruchtfolge und Schädlingsbekämpfung. Der Garten steht in voller Blüte und ist auf alle Fälle einen Besuch wert.

Quelle: Stadt Bad Oeynhausen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis