Energiewechsel

Bad Oeynhausen: Spezialfahrzeug säubert die Biotonnen

Pressemeldung vom 29. März 2017, 16:41 Uhr

Ab dem 03.04.2017 bieten die Stadtwerke Bad Oeynhausen den Bürgerinnen und Bürgern wieder einen kundennahen Service, die Biotonnen im Stadtgebiet werden nach der Leerung einmal gründlich gereinigt. Ein Spezial-LKW der Tönsmeier-Gruppe folgt dem Sammelfahrzeug auf seiner Tour und säubert mit Hochdruckdüsen die Behälter. Die Entfernung der Abfallreste verhindert, dass sich bei steigenden Temperaturen Keime bilden oder Gerüche entwickeln.

Die Dienstleistung, die seit 2002 Bestandteil des kommunalen Angebotes ist, wird von den Haushalten gerne in Anspruch genommen: „Wir haben in den vergangenen Jahren viele positive Rückmeldungen aus der Bevölkerung erhalten“, so Rüdiger Ernst. Der Geschäftsbereichsleiter der Stadtwerke weist zudem darauf hin, dass die Reinigung der Biotonnen zweimal im Jahr (im Frühjahr und Herbst) stattfindet. Da in jedem Abfuhrgebiet 3 Müllfahrzeuge gleichzeitig für die Biotonnenleerung eingesetzt werden, aber nur ein Reinigungsfahrzeug zur Verfügung steht, werden alle Biotonnen im Stadtgebiet während der nächsten 3 „Biotonnenwochen“ einmal gereinigt. Bitte nehmen Sie die Biotonnen in diesen Wochen (03. April – 06. Mai 2017) nicht sofort nach der Leerung von der Straße, da das Spülfahrzeug i. d. R. kurze Zeit nach dem Leerungsfahrzeug kommt.

Die genauen Termine können auf der Homepage der Stadtwerke www.stadtwerke-badoeynhausen.de unter dem „Navigationspunkt Abfall / Abfallkalender – individuell für Ihre Straße“ nachgelesen werden.

Die zweite Reinigung erfolgt in der Zeit vom 4. September bis 7. Oktober 2017.

Quelle: Stadtwerke Bad Oeynhausen (AöR)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis