Energiewechsel

Balve: Kuh-Geschichten im Großformat: Lieselotte im Bilderbuch-Kino der Bücherei

Pressemeldung vom 9. Februar 2017, 15:24 Uhr

Zum ersten Mal nach einer längeren Pause bietet die Öffentliche Bücherei Balve wieder ein Bilderbuch-Kino für Kindergartenkinder an. Die Leseförderin und Buchhändlerin Andrea Albert aus Menden zeigt in großen Bildern zwei Geschichten von der beliebten Kuh Lieselotte: „Lieselotte lauert“ und „Lieselotte bleibt wach“. Entspannter als im Kino, aber mit ebenso großen Bildern können Kinder von drei bis sechs Jahren den Geschichten rund um die Kuh, die eine ganz besondere Beziehung zum armen Postboten hat, verfolgen. Andrea Albert beantwortet im Anschluss gern noch Fragen rund um Kinderbücher, Vorlesen und Leseförderung. Die Buchhandllung Daub wird mit einem kleinen Verkaufstisch zum Stöbern und Mitnehmen vertreten sein. Die Veranstaltung findet am Montag, 20. Februar, ab 15 Uhr im Kinderbuchraum der Öffentlichen Bücherei am Johannesplatz statt. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Stadt Balve

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis