Energiewechsel

Bergkamen: Mitternachtsbarbecue-Snack bei der Haldensaga

Pressemeldung vom 21. Juli 2011, 14:31 Uhr

Am Samstag, 23. Juli 2011, startet um 18.30 Uhr am Wasserpark in Bergkamen die Haldensaga – die lang angekündigte geführte Nachtwanderung für Städtebewohner!

Keine laue Sommernacht aber zünftiges Wanderwetter verspricht die Wetterprognose den Wanderern bei der Haldensaga. Dazu kommt ein spannendes und vielseitiges Programm. Es gibt ein Radioballett der Hamburger Künstlergruppe LIGNA, das alle Wanderer auf allen Ruhrgebietshalden gleichzeitig erleben. An drei Erzählstationen gibt es Interessantes zur römischen Geschichte, zum Bergbau, eine Mini-Bus-Tour über das Werksgelände Bayer, Kunstattraktionen und vieles mehr. An der Ökologiestation, die als Nachtrastplatz fungiert, kann man sich erholen, gleichzeitig mit einem American Barbecue stärken und dabei der Gitarrenmusik des bekannten Bergkamener Musikers Buck Wolters & Freunde lauschen, bevor die zweite Wanderetappe zurück zur Halde und zum Sonnenaufgang führt. Wem es zu lange dauert, eine ganze Nacht durchzuhalten, der erhält die Möglichkeit, sich an der Erzählstation Marina Rünthe oder dem Nachtrastplatz per Bustransfer zum Wasserpark bringen zu lassen und seine Wanderung zu beenden. Die Gruppen werden u. a. begleitet von den Römerfreunden Matthias Laarmann und Marlene Labbé.

Informationen zum Ticketverkauf sind erhältlich im Kulturreferat Bergkamen:
Tel.: 02307/965-266 oder unter www.haldensaga.de

Quelle: Bergkamen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis