Energiewechsel

Bergkamen: „Straßentheater & Kino-Open-Air“

Pressemeldung vom 1. Juli 2011, 13:39 Uhr

Kultursommer 2011
Dienstag, 30. August 2011, ab 19.00 Uhr, Marina Rünthe, Hafenplatz – Eintritt frei!

19.00 & 20.00 Uhr Straßentheater „RIRES & RIDES“ (Lachen & Falten) – Compagnie Baladeu’x (Belgien), gefördert durch das Kultursekretariat Gütersloh!

France Perpête und Toon Schuermans verschmelzen in ihrem wunderschön spielerischen „Kampf der Geschlechter“ Tanz, Jonglage und Akrobatik zu einer wunderbaren, ausdrucksstarken und künstlerischen Einheit. Im Mittelpunkt ihrer poetischen und artistischen Spielerei im neuen Programm „RIRES & RIDES“ steht eine Schaukel. Hier treffen ein energiegeladener Junge und eine in die Jahre gekommene Frau aufeinander. Eine wunderschöne szenische Annäherung beginnt … und ein heiterer Reigen an akrobatischen Tanz-Choreographien und virtuosen Jonglagen nimmt seinen Lauf. Über alle kulturellen Grenzen hinweg werden Menschen berührt und verzaubert.

Bei Einbruch der Dunkelheit: Kino-Open-Air: „Almanya – Willkommen in Deutschland“
Komödie – Deutschland 2010, FSK: ab 6 Jahren, Dauer: 100 Min.
Regie: Yasemin Samdereli

Zum Inhalt:
Der Film erzählt die Geschichte einer seit drei Generationen in Deutschland lebenden türkischen Gastarbeiterfamilie, die auf Wunsch des Großvaters noch einmal gemeinsam in ihre alte Heimat fährt. Mitte der Sechzigerjahre kamen Hüseyin Yilmaz und seine Familie aus der Türkei nach Deutschland. Inzwischen ist das fremde Land jedenfalls für die Kinder und Enkel zur Heimat geworden. Nachdem der Patriarch bei einem Essen seine Lieben mit der Nachricht überrascht, ein Haus in der Türkei gekauft zu haben, muss die Sippe mit zum Umbau in die Pampa fahren. Die Reise voller Streitereien und Versöhnung nimmt eine tragische Wendung.

Heitere kultur- und generationsübergreifende Familiengeschichte, die lustvoll mit Klischees spielt und Türken und Deutschen den Spiegel vorhält.

Quelle: Bergkamen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis