Energiewechsel

Bestwig: Weiterbau A 46 im Blick – Info-Abend im Bestwiger Bürger- und Rathaus

Pressemeldung vom 22. Juni 2011, 12:14 Uhr

Bestwig. Ob als Baustraße, als Brückenbauwerk oder als Baustelle zur höchsten Autobahnbrücke in Nordrhein-Westfalen: Der Weiterbau der A 46 von Velmede bis hinter Nuttlar setzt markante Zeichen im Ruhrtal. Die Gemeinde Bestwig lädt deshalb alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem Info-Abend über das Großprojekt ein. Richard Mede, Projektleiter des Landesbetriebs Straßen.NRW, gibt dabei „aus erster Hand“ Informationen über Bauablauf und -fortschritt, weitere Planungen sowie Perspektiven. Das breite bürgerschaftliche und politische Engagement für den Weiterbau, Rückschläge und Fortschritte sowie die Entwicklung des „Jahrhundertprojekts“ sind Thema eines informativen Rückblicks.

Der Bürger-Info-Abend beginnt am Dienstag, 28. Juni, um 19.30 Uhr im Großen Bürgersaal des Bürger- und Rathauses Bestwig. Der Eintritt ist selbstverständlich frei; die Gemeinde Bestwig sowie der Landesbetrieb.NRW laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein.

Quelle: Hochsauerlandwasser GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis