Energiewechsel

Bigge-Olsberg: „Glutrausch“ – Kuriose EM in Bigge – Jetzt zum Speedgrillen anmelden

Pressemeldung vom 26. Juli 2011, 13:51 Uhr

„Glutrausch“ in Bigge! Sommer, Sonne, Grillnachmittag. Glühende,
Kohle, leckere Bratwurst und das ein oder andere Fläschchen Pils. Hört sich gemütlich an.
Allerdings sind dies auch die Bestandteile eines kuriosen Spektakels. Am dritten August-
Wochenende befindet sich Bigge-Olsberg im „Glutrausch“:

Die 6. Speedgrill-Europameisterschaft findet am Samstag, 20. August 2011, im Rahmen des
großen Olsberger Motorrad- und OpenAir-Festivals statt.

Man stelle sich vor, dass jener zuvor genannte Grillnachmittag auf knapp 10:00 Minuten
komprimiert wird. Tempo, Geschick, Lungenvolumen und ein Händchen für eine auf den
Punkt gegrillte Bratwurst sind gefragt. Focus-Online formulierte treffend: „Grillen ist für
Speedgriller kein gemütliches Samstagnachmittag-Event, sondern ein echter Sport.“

Das Team von bigge-online lädt als offiziell anerkannter Ausrichter im Rahmen des großen
Olsberger Motorrad- und OpenAir-Festivals (www.motorradmesse-olsberg.de) zu dem
Spektakel ein. Der Ablauf ist einfach, der Wettkampf nicht. An den Start gehen Zweier-
Teams, Geschlecht egal, 18 Jahre sollten die Teilnehmer jedoch sein.

Nach dem Startschuss folgt ein kurzer Sprint mit Aufnahme der Grillutensilien. Der
Dreibein-Grill will zunächst aufgebaut werden. Dann gilt es, sich Streichhölzer und
Wettkampfwurst zu verdienen. Nur im Tausch gegen ein Pilsbier gibt es die weiteren
Utensilien. In jedem Fall heißt es „pusten, pusten pusten“. „Glutrausch“ ist nicht umsonst
das Motto dieses Nachmittags Ausreichend Glut muss erzeugt werden, um dann möglichst
schnell eine einzelne, nahezu perfekte Wurst zu grillen. Eine fachkundige Jury nimmt die
Zeit, bewertet Wurst- und Grillzustand und ermittelt die Sieger-Teams. Der Europarekord,
aufgestellt von den „Granaten“ aus dem Münsterland im Jahr 2010, steht bei geradezu
fabelhaften 8:27 Minuten.

Der Startschuss fällt am 20. August 2011 gegen 16:00 Uhr.

Interesse bekommen? Anmeldungen sind per E-Mail über speedgrillen@bigge-online.de
möglich. Wer noch Informationsbedarf hat findet weitere Details über die Trendsportart
„Speedgrillen“ unter der Adresse www.speedgrill-em.de. In kurzer Zeit hat sich eine breite
Fangemeinde für das Speedgrillen gefunden und das Grillkomitee von bigge-online freut sich
auf zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer bei diesem kuriosen Spektakel. Na denn, „Gut
Glut“.

Quelle: bigge-online e.V.

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis