Energiewechsel

Bottrop: Ausbau des Bereiches „Tappenhof“ steht an

Pressemeldung vom 18. Januar 2017, 09:51 Uhr

Für die Erschließung des Bebauungsgebietes „Tappenhof“ hat der städtische Fachbereich Tiefbau und Stadterneuerung ein Ausbaukonzept entwickelt. Die Planungen möchte die Stadtverwaltung bei einer Bürgerversammlung den Anwohnern und weiteren Interessierten vorstellen. Der Erschließungsbereich umfasst die Hellen-Straße, den Vogelsrauh, den Theo-Kleppe-Weg, die Gottfried-Kappen-Straße, den Schlagkamp und die Schwarthoffstraße.

Die Bürgerversammlung findet am Donnerstag, dem 2. Februar, ab 18 Uhr im Festsaal des „Brauhauses am Ring“ am Kirchhellener Ring 80-82 statt. Die Stadtverwaltung lädt alle Veranstaltungsteilnehmer herzlich ein, beim Treffen mögliche Anregungen und Bedenken vorzutragen, die nach Möglichkeit bei der abschließenden Umsetzung der Maßnahme berücksichtigt werden sollen. Auch erste Daten zum Bauablauf werden bei dem Treffen von der Verwaltung mitgeteilt.

Quelle: Pressestelle der Stadt Bottrop

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis