Energiewechsel

Bottrop: „Blues Brothers“ auf der Halde Haniel

Pressemeldung vom 15. Juni 2011, 14:25 Uhr

Open-Air Veranstaltungen wieder ausverkauft

Vier Aufführungen finden in diesem Jahr auf der Halde Haniel statt – und alle sind bereits ausverkauft. In der kommenden Woche Donnerstag bis Sonntag (16., 17., 18., und 19. Juni), stehen jeweils um 20 Uhr die „Blues Brothers“ auf dem Programm.

Wie in jedem Jahr werden die Besucher mit Bussen zur Arena und anschließend zurückgebracht. Gerade für den Rückweg empfiehlt sich die Busfahrt, da die Wege auf der Halde nicht beleuchtet sind. Fußgänger sind hier auf eigene Gefahr unterwegs. Treffpunkt für die Busfahrt ist wie immer der Parkplatz der Zeche Haniel auf der Fernewaldstraße.

Das Westfälische Landestheater hat den Filmstoff auf die Bühne gebracht. Das Orchester unter der Leitung von Tankred Schleinschock und die Schauspieler werden mit der fetzigen mitreißenden Musik-Show mit Hits von „Everybody Needs Somebody To Love“, über „Gimme Some Lovin“, „Think“ bis hin zu „Sweet Home Chicago“ dem Publikum einheizen.

Quelle: Pressestelle der Stadt Bottrop

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis