Energiewechsel

Bottrop: Bürgerbüro – Vor Urlaub Gültigkeit von Ausweisen und Pässen prüfen

Pressemeldung vom 10. Juni 2011, 11:33 Uhr

Gültige Dokumente in vielen Staaten nötig

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Vielleicht ist ein Urlaub im Ausland geplant oder schon gebucht. Dann sollte man spätestens jetzt prüfen, ob man gültige Personaldokumente besitzt, um ins Urlaubsland einreisen zu können. Das empfhiehlt das Bürgerbüro der Stadt Bottrop. Was viele vergessen oder nicht wissen: Auch wenn bei den Mitgliedsstaaten des Schengener Abkommens Grenzkontrollen weitgehend abgeschafft wurden, benötigt man einen gültigen Personalausweis beziehungsweise einen Reisepass. Zwar erkennen einige Staaten auch im gewissen Maße abgelaufene Ausweise und Pässe an, andere fordern aber gültige Reisedokumente.

Welches Dokument mit welcher Gültigkeit zur Einreise berechtigt, ist vom Urlaubsland abhängig. Informationen dazu gibt es im Internet unter www.auswaertiges-amt.de oder bei der betreffenden Botschaft des Landes. Das Bürgerbüro empfiehlt daher, spätestens jetzt einen Blick auf den Ausweis oder Pass zu werfen und bei Bedarf ein neues Dokument zu beantragen, da die Lieferzeiten sich vor den Ferien erfahrungsgemäß bis auf fünf Wochen verlängern.

Aber auch wenn keine Reise geplant ist, empfiehlt das Bürgerbüro dringend, den eigenen Personalausweis oder Reisepass auf die Gültigkeit hin zu kontrollieren, da die Pflicht besteht, zumindest ein gültiges Dokument zu besitzen.

Quelle: Pressestelle der Stadt Bottrop

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis