Energiewechsel

Bottrop: Freizeitmaßnahme für junge erwachsene Menschen mit Behinderung

Pressemeldung vom 11. Januar 2013, 13:23 Uhr

25. März. bis 5. April.

Auch in diesem Jahr führt das Sozialamt während der Osterferien in der Zeit vom 25. März. bis 5. April eine Freizeitmaßnahme für junge, erwachsene Menschen mit Behinderungen durch. Die Maßnahme wird täglich von 9 Uhr bis 17 Uhr in den Räumen der Schule am Tetraeder durchgeführt. Das Tagesprogramm startet mit einem gemeinsamen Frühstück. Neben kleineren Ausflügen werden auch sportliche Aktivitäten, wie zum Beispiel Schwimmen, angeboten.

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Anmelden kann man sich für die gesamten zwei Wochen oder nur für eine Woche. Die Maßnahme ist ausgerichtet für junge erwachsene Menschen mit Behinderung im Alter von 19 bis 35 Jahren die bereits in eine Werkstatt oder eine ähnliche Einrichtung gehen. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine schnelle Anmeldung. Ansprechpartner ist Claas Trippe Telefon 70 38 25, Email: claas.trippe@bottrop.de.

Quelle: Pressestelle der Stadt Bottrop

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis