Energiewechsel

Bottrop: Große Wandgemälde greifen das Thema „Mensch“ auf

Pressemeldung vom 5. Juli 2016, 14:53 Uhr

Präsentation des Ergebnisses aus dem Projekt „Ich mache Kunst – nur wie?“

Im Projekt „Ich mache Kunst – nur wie?“ ist eine Kunst-Collage entstanden, die heute (5. Juli) an der Janusz-Korczak Gesamtschule der Öffentlichkeit präsentiert worden ist. Die großen Wandgemälde wurden in Zusammenarbeit der Kulturwerkstatt Bottrop und der Janusz-Korczak-Gesamtschule realisiert. Erstellt wurde das Kunstwerk unter der Leitung der jungen Künstlerin Maike Dähn von Schülerinnen und Schülern des Leistungskurses Kunst.

Im Gemeinschaftsprojekt befassten sich die Teilnehmer(innen) mit Themenbereichen aus ihrer Lebenswelt. Sie recherchierten und bearbeiteten mit verschiedenen künstlerischen Techniken die Themen „Kultur, abstraktes Denken, Anatomie, Kriegssituationen, Glaube und Natur“. Als kleinsten gemeinsamen Nenner fasten sie das Grundthema „Mensch“ für ihre Arbeiten zusammen. Aus vielen verschiedenen Einzelstücken entwarfen sie eine große Collage, die nun an Wände und Decken im Foyer der Schule gemalt wurden. Bei der Eröffnung stellten die Jugendlichen ihr Werk vor und montierten eine Plakette.

Ermöglicht wurde das Projekt durch das NRW-Landesförderprogramm „Kultur und Schule“ sowie die Sparkasse Bottrop.

Quelle: Pressestelle der Stadt Bottrop

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis