Energiewechsel

Bottrop: Kinder erstellen ihren eigenen Comic

Pressemeldung vom 11. Juli 2016, 13:06 Uhr

Mehr als 20 Schüler der Schillerschule (Teilstandort Ebel) haben in den vergangenen Wochen nachmittags im Rahmen des Offenen Ganztags an einem besonderen Projekt in Zusammenarbeit mit der Stadtteilarbeit der „Lebendigen Bibliothek“ teilgenommen. Über sechs Wochen erstellten sie mit der Expertin für das Lesen, Annegret Zeiger, einen Schul-Comic. Mit unterschiedlichen Materialien und Medien entstand aus großformatigen Bildern abschließend ein Comic-Heft für alle Beteiligten. Im Rahmen einer kleinen Präsentation stellten die Kinder ihren Schul-Comic Alexander Przybilla, dem Leiter des Ganztagsbereiches, sowie ihren Mitschülern vor. Alle waren über das gelungene Ergebnis begeistert, das die Kinder jetzt mit in die Ferien nehmen können.

Quelle: Pressestelle der Stadt Bottrop

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis