Energiewechsel

Bottrop: Team der „Lebendigen Bibliothek“ lädt zum 8. Bottroper Bücherbummel ein

Pressemeldung vom 9. Juni 2011, 14:10 Uhr

Veranstaltung am 17. Juli auf dem Kulturhof

Das Konzept von Literatur unter freiem Himmel erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit. Deshalb lädt das Team der „Lebendigen Bibliothek“ auch in diesem Jahr alle literaturinteressierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zum „8. Bücherbummel“ am Sonntag, dem 17. Juli, auf den Kulturhof am Kulturzentrum August Everding ein.

Zwischen 11 und 17 Uhr erwartet die Besucher ein reichhaltiges Angebot an literarischen Schätzen. Nicht nur professionelle Antiquariatshändler sind mit ihren Büchern vertreten, sondern auch kleine Leser bekommen die Möglichkeit, ihre eigenen Bücher und Spiele zum Verkauf anzubieten. Die „Lebendige Bibliothek“ ist an diesem Tag ebenfalls mit einem Bücherflohmarkt vertreten.

Zusätzlich zum Verkauf von Büchern bieten die Organisatoren ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie an. Die musikalische Eröffnung gestaltet die Trommelgruppe der Martinskirche. Danach zeigen einige Bottroper Kindergartenkinder einen Querschnitt ihres Könnens aus Musik, Tanz und Theater. Verschiedene Darbietungen aus den unterschiedlichen künstlerischen Bereichen runden das Programm ab. Als Höhepunkt präsentiert Olaf Wiesten Lieder, Geschichten und Mitspielaktionen für Kleine und Große.

Da der Mensch jedoch nicht nur von Literatur allein leben kann, werden auch die kulinarischen Gaumenfreuden nicht zu kurz kommen: eine große Auswahl an Kuchen, Snacks und Obst steht für den hungrigen Besucher bereit.

Quelle: Pressestelle der Stadt Bottrop

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis