Energiewechsel

Bottrop: Weltmeister und Olympiasieger Arnaud Assoumani im Weltklassefeld der Weitspringer bei der „BottropGala“

Pressemeldung vom 12. Juli 2011, 11:44 Uhr

Internationales Leichtathletik-Treffen am 15. Juli im Jahnstadion

Er ist einer der wenigen Sportler der Welt, die trotz einer körperlichen Behinderung mit Weltklasse-Athleten konkurriert. Die Rede ist von Arnaud Assoumani, einer der besten französischen Weitspringer, der bei den Paralympics 2008 die Goldmedaille gewonnen hat und in diesem Jahr erneut Weltmeister in seiner Klasse geworden ist. Der Weitenjäger ist einer der prominenten Athleten, die zum internationalen Leichtathletik-Treffen „BottropGala“ am 15. Juli in die Stadt kommen.

Assoumanis großes Ziel ist die Teilnahme bei den Olympischen Spielen 2012 in London. Der 26-jährige Sportler weist bereits eine Bestweite von 7.91 Metern auf. Vielleicht kann er in Bottrop zum ersten Mal die notwendige 8-Meter-Marke schaffen. Die Bedingungen im Jahnstadion sind optimal und bei den Veranstaltungen in den vergangenen Jahren waren bereits einige 8-Meter-Sprünge in Bottrop zu erleben.

Insgesamt acht 8-Meter-Springer sind in diesem Jahr bei der „BottropGala“ gemeldet: Vorjahressieger Luvo Manyonga aus Südafrika, der erst vergangene Woche einen neuen persönlichen Rekord mit 8.26 Meter aufgestellt hat, Hallen-Vize-Europameister Nils Winter, der Sieger von 2008 Mohamed Al-Kuwaildi aus Saudi Arabien, Wilfredo Martinez aus Cuba, die tschechischen Top-Springer Roman Novotny und Stepan Wagner sowie der Spanier Luis Felipe Meliz und Povilas Mykolaitis aus Litauen. Dieses Springerfeld garantiert einen hochspannenden Wettkampf direkt vor der Haupttribüne.

Die „BottropGala“ beginnt nach einem Vorprogramm und der offiziellen Eröffnung um 18 Uhr mit dem Hauptprogramm. Der Weitsprung der Männer ist für 19.20 Uhr angesetzt.

Eintrittskarten erhalten Interessierte im Vorverkauf in der Touristinfo an der Osterfelder Straße 13 in der Bottroper Innenstadt oder über das Internet (www.bottropgala.de).

Quelle: Pressestelle der Stadt Bottrop

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis