Energiewechsel

Burscheid: Skulpturenpark startet in die erste Projektwoche

Pressemeldung vom 24. Juni 2011, 10:13 Uhr

Im Rahmen der ZukunftsInitiative Burscheid entwickelt sich das Ev. Altenzentrum Luchtenberg-Richartz-Haus zum Nachbarschaftszentrum. Ab diesem Sommer möchten wir zur weiteren Öffnung in die Stadt in unserem Sinnes-Garten gemeinsam mit Kunstschaffenden, Kunstinteressieren und Menschen, die sich schon immer kreativ betätigen wollten, einen Skulpturenpark entstehen lassen.

In den nächsten zwei bis drei Jahren sollen in verschiedenen Projektwochen gemeinschaftlich Skulpturen und Plastiken entwickelt, erarbeitet und geschaffen werden, die dann im Sinnes-Garten aufgestellt werden. Zur erfolgreichen Umsetzung des Projekts sind wir auf Ihre tatkräftige Unterstützung angewiesen!

Anfang Juli findet die erste Projektwoche statt. In Zusammenarbeit mit der Diesterwegschule Solingen gestalten wir unter Anleitung von Bernd Holtappel (pädagogischer Mitarbeiter und Künstler) mit Unterstützung von Annekathrin Broemel (Leiterin Sozialer Dienst) und Martina Krause (Quartiermanagerin) eine wetterfeste Rundbank in Mosaik-Optik, die als erste Skulptur zum Verweilen im Sinnes-Garten und künftigen Skulpturenpark einlädt. Die Nutzung dieses einzigartigen Sitzmöbels, das aus Styropor, Beton und verschiedenen Fliesenstücken und Scherben entstehen wird, ist ausdrücklich erlaubt und erwünscht.

Die Zusammenarbeit mit der Solinger Schule mit dem Förderschwerpunkt „Lernen“ kam über Frau Broemel zu Stande: „Wir freuen uns, dass wir den generationsübergreifenden Gedanken des Skulpturenparks nun von Beginn an umsetzten können. Ebenso ist das Mitgestalten und Mitwirken von Burscheider Bürgern erwünscht!“

Vom 4. – 7. Juli kann von 10 – 15 Uhr im Ev. Altenzentrum Luchtenberg-Richartz-Haus mitgewerkelt werden. Jeder, der an der Entstehung und Gestaltung der Rundbank mitwirken möchte, ist herzlich eingeladen. Den zeitlichen Umfang der Mitarbeit bestimmt jeder selbst. Um Anmeldung wird gebeten. Auch Zuschauer sind herzlich willkommen.

Am Freitag, den 8. Juli um 11 Uhr wird die außergewöhnliche Rundbank feierlich eingeweiht. Alle Interessierten sind jetzt schon herzlich dazu eingeladen.
Bei Fragen zum Projekt und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Annekathrin Broemel, Leitung Sozialer Dienst, 766-422 oder
Martina Krause, Quartiermanagerin der ZukunftsInitiative Burscheid, 670-371.

Quelle: Stadt Burscheid

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis