Energiewechsel

Datteln: Bürgerbüro am 2. Juli geöffnet

Pressemeldung vom 30. Juni 2011, 10:43 Uhr

Am Wochenende Behördengänge erledigen

Einmal im Monat können die Dattelnerinnen und Dattelner ihre Behördengänge am Wochenende erledigen – jeweils am ersten Samstag des Monats. Diesmal hat das Bürgerbüro im Rathaus am Samstag, 2. Juli 2011, von 10 bis 12 Uhr geöffnet.

Neben An- und Ummeldungen oder dem Ausstellen von Personalausweisen und Reisepässen ist es im Bürgerbüro auch möglich, Hunde an- und abzumelden. Die Mitarbeiterinnen nehmen außerdem Anträge für Führerscheine entgegen, die sie an das Straßenverkehrsamt weiterleiten. Direkt im Bürgerbüro können Bürgerinnen und Bürger einen Fischereischein beantragen und auch seine Gültigkeitsdauer verlängern lassen.

Wohngeld-Anträge mit allen Unterlagen nehmen die Mitarbeiterinnen ebenso entgegen und leiten alles gesammelt ans Sozialamt weiter. Beim Umzug innerhalb des Kreises Recklinghausen kann im Bürgerbüro die Anschrift im Fahrzeugschein geändert werden.

Das Bürgerbüro bietet außerdem Infos der Stadtverwaltung, Adressen von Behörden und Organisationen sowie einen Großteil der städtischen Formulare. Beim Ausfüllen sind die Mitarbeiterinnen gerne behilflich.

Lohnsteuerangelegenheiten können seit Anfang 2011 nicht mehr im Bürgerbüro erledigt werden. Dafür ist jetzt ausschließlich das Finanzamt zuständig.

Quelle: STADT DATTELN / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis