Energiewechsel

Datteln: Erster Ehrenamtstag steht in den Startlöchern

Pressemeldung vom 26. Juli 2011, 10:30 Uhr

Anmeldungen bis 8. August möglich – Keine Standgebühr

Informieren, Kontakte knüpfen und Ehrenamtliche für die eigene Arbeit gewinnen: Der erste Ehrenamtstag der Stadt Datteln findet am Samstag, 24. September 2011, von 10 bis 13 Uhr in der Innenstadt statt und bietet Vereinen, Verbänden und anderen Organisationen die Möglichkeit, sich einmal selbst darzustellen und sich untereinander auszutauschen. Der Termin liegt in der Woche des bürgerschaftlichen Engagements, die vom 16. bis 25. September 2011 bundesweit ausgerichtet wird.

„Viele Angebote wären ohne Ehrenamtliche gar nicht vorstellbar. Deshalb hat ehrenamtliches Engagement für unsere Gesellschaft eine große Bedeutung“, beschreibt Bürgermeister Wolfgang Werner, Schirmherr der Veranstaltung, die Wichtigkeit des Ehrenamtstags. „Ich hoffe, dass sich möglichst viele Dattelner Organisationen, die mit Ehrenamtlichen arbeiten, am ersten Ehrenamtstag der Stadt Datteln beteiligen.“

Der Ehrenamtstag findet an einem Samstag parallel zur Marktzeit in der City statt, so dass die teilnehmenden Organisationen vor allem von der „Laufkundschaft“ profitieren. Alle Vereine und Verbände haben die Möglichkeit, einen Stand aufzubauen; eine Standgebühr fällt nicht an. Einen Elektroanschluss stellt die Stadtverwaltung auf Wunsch kostenlos zur Verfügung.

Anmeldungen bis 8. August 2011 per E-Mail an Guido.Niewind@stadt-datteln.de <mailto:Guido.Niewind@stadt-datteln.de> oder telefonisch unter 107-334. Interessenten geben bei der Anmeldung bitte an, wie groß ihr Stand ist und ob sie einen Stromanschluss benötigen. Fragen zum Ehrenamtstag beantwortet Dirk Lehmanski unter Tel. 107-247.

Quelle: STADT DATTELN / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis