Energiewechsel

Datteln: Kanalsanierung Castroper Straße: Beginn verschiebt sich

Pressemeldung vom 28. März 2017, 15:19 Uhr

Ursprünglich sollte die Sanierung des Kanals in der Castroper Straße zwischen Mühlenbach und Schürenheck im März beginnen. Die Altkampfmittelsonderung am Mühlenbach hat jedoch Auffälligkeiten ergeben, die noch gesondert ausgewertet und untersucht werden müssen. Dadurch verschiebt sich der komplette Bauzeitenplan um mindestens einen Monat.

Der Mischwasserkanal im westlichen Mehrzweckstreifen der Castroper Straße hat zwischen Mühlenbach und Schürenheck massive Undichtigkeiten und ist zudem noch hydraulisch überlastet. Durch die Undichtigkeiten nimmt er Grundwasser auf, was wiederum dazu führt, dass sich das anstehende Grundwasser absenkt. Das belastet die Kläranlage zu stark mit Fremdwasser, was hohe Kosten verursacht.

Die Mitarbeiter der Abteilung Stadtentwässerung werden die gesamte Maßnahme so durchführen, dass es zu möglichst geringen Störungen für die Anwohnerinnen und Anwohner sowie für die an der Castroper Straße ansässigen Unternehmen kommt. Der voraussichtliche Bauzeitenplan sieht wie folgt aus:

Bauabschnitt Geplanter Zeitraum

1. Dattelner Mühlenbach bis Castroper Straße 90 April/Mai bis Okt./Nov. 2017

2. Castroper Straße 90 bis Castroper Straße 106 Oktober 2017 bis Februar 2018

3. Castroper Straße 106 bis Castroper Straße 124 März/April bis Mai 2018

4. Castroper Straße 124 bis Castroper Straße 146 Mai bis September 2018

5. Castroper Straße 146 bis Tankstelle September bis Dezember 2018

6. Tankstelle bis Castroper Straße 172 Dezember 2018 bis Februar 2019

7. Im Meisterweg September bis Dezember 2018

8. Castroper Straße/Kreuzung Danziger Straße März bis April Februar 2019

Quelle: STADT DATTELN / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis