Energiewechsel

Datteln: Schutz für wartende Busnutzer

Pressemeldung vom 15. Mai 2017, 15:14 Uhr

In dieser Woche werden vier Fahrgastunterstände aufgebaut

Im Auftrag der Stadt Datteln werden in dieser Woche vier Fahrgastunterstände an Haltestellen im Dattelner Stadtgebiet aufgestellt. Das Unternehmen Freiberg aus Haltern am See beginnt mit dem Aufstellen am heutigen Montag am Schürenheck. Folgende Standorte sind geplant: – Datteln-Hagem, Haltestelle „Schürenheck“, hinter Haus Nr. 14, Fahrtrichtung Datteln – Datteln-Ahsen, Haltestelle „Schmiedestraße“, Fahrtrichtung Datteln, vor dem Haus Recklinghäuser Straße 12 – Datteln-Innenstadt, Haltestelle „St. Vincenz“, Fahrtrichtung Busbahnhof, vor Rottstraße 10, Apotheke – Datteln-Meckinghoven, Haltestelle „Dahlstraße“, Ecke „Neuer Weg“, Fahrtrichtung Horneburg Die Kosten für diese Maßnahme betragen etwa 30.000 Euro, die zu 85 Prozent vom VRR gefördert werden. Der Eigenanteil der Stadt Datteln beträgt etwa 4.500 Euro.

Quelle: STADT DATTELN / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis