Energiewechsel

Detmold: Plätze frei – Fahrt zum Poetry Slam in Bielefeld!

Pressemeldung vom 26. Februar 2015, 16:08 Uhr

Detmold/Pivitsheide. Für Mittwoch, den 18. März, haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendzentrums Detmold-West einen Kurztrip nach Bielefeld organisiert. Dort findet der monatliche Poetry Slam im Bunker Ulmenwall statt. Für alle, die noch nicht genau wissen, was ein Poetry Slam ist, sei kurz gesagt: es ist eine Veranstaltung, bei der Wortakrobaten und Poeten mit selbstverfassten Texten (lustig oder traurig, mal komisch und auch tiefsinnig) um die Gunst des Publikums buhlen. Das Publikum kürt am Ende den Sieger mit dem besten Text und der besten Performance.
Das Jugendzentrum bietet mit dieser Fahrt Jugendlichen und jungen Erwachsenen ab 16 Jahren die Möglichkeit, im Publikum Platz zu nehmen und sich an der Entscheidung „wer slamt am besten?“ zu beteiligen. Es ist also völlig „gefahrlos“ mitzufahren, denn niemand, der oder die sich anmeldet, muss auf die Bühne!
Dazu sind nur eine Anmeldung im Jugendzentrum Detmold-West (Oerlinghauser Straße 99 in 32758 Detmold/Pivitsheide) und ein Beitrag von 2,50 € nötig. Detmold-PassinhaberInnen zahlen die Hälfte. Anmeldungen werden bis Mittwoch, den 11.03.15 während der Öffnungszeiten entgegengenommen, aber Achtung, die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt.
Abfahrt ist am Mittwoch, den 18.03.15 pünktlich um 19:00 Uhr am Jugendzentrum und die Rückkehr wird auf ca. 22.45 Uhr geschätzt.
Für weitere Informationen ist das Team des Jugendzentrums unter 05232 – 98622 oder per E-Mail (jzwest@stadt-detmold.de) erreichbar.
Unsere Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch und Freitag: 15-21 Uhr, Donnerstag: 15-19 Uhr, Montag geschlossen.

Quelle: Stadt Detmold

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis