Energiewechsel

Detmold: Rumpelstilzchen

Pressemeldung vom 8. Juni 2011, 14:48 Uhr

Sonntägliche Märchenstunde am Tag der Musik in der Johannes-Brahms-Schule

„Märchen vorgelesen und musikalisch ausgemalt“ lautet die viel gefragte Veranstaltungsreihe der Johannes-Brahms-Schule. Am Sonntag, den 19. Juni um 15 Uhr wird es in der Aula der Musikschule in der Woldemarstraße in Detmold nun das Märchen vom Rumpelstilzchen geben.

Eingebettet in das große Sommerfest der Johannes-Brahms-Schule zum „Tag der Musik“ wird in diesem Märchen aus der Sammlung der Gebrüder Grimm eine spannende Wut-Geschichte erzählt. Wie bei allen Aufführungen in dieser Reihe kommentieren vor allem kleine Instrumentalschüler mit passenden Liedern und Musikstückchen das märchenhafte Geschehen um die arme Müllerstochter mit ihrem angeberischen Vater und einem hartherzigen König.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung im Rahmen des Tages der Offenen Tür ist frei, Einlasskarten sind jedoch erforderlich und ab Dienstag, den 14. Juni persönlich oder über telefonische Vormerkung (05231-926900) erhältlich im Sekretariat der Johannes-Brahms-Schule montags bis donnerstags von 11-15 Uhr und freitags von 10 bis 12 Uhr.

Quelle: Stadt Detmold

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis