Energiewechsel

Detmold: Schulanfänger der Kita Hiddeser Berg besuchen den Bürgermeister

Pressemeldung vom 24. Juni 2011, 10:53 Uhr

Detmold. Richtig Spaß hatte Detmolds Bürgermeister Rainer Heller beim Besuch der Schulanfänger der Kita Hiddeser Berg im Sitzungssaal des Rathauses. Er begrüßte jedes Kind mit Handschlag und wurde auch gleich mit Fragen überfallen, wie zum Beispiel „Was ist dein Lieblingseis oder dein Lieblingsessen?“. Die wichtigste Frage, die den Kindern am Herzen lag, aber war, was und wo der Bürgermeister arbeitet.
Sie hatten auch einen Wunschzettel mitgebracht, auf dem eine Schaukel und eine Rutsche für ihren Kindergarten aufgemalt waren. Rainer Heller nahm das auch gleich zum Anlass, um eine Stadtratssitzung zu simulieren. Es wurden zwei Kinder zum Bürgermeister ernannt, die dann gemeinsam mit den anderen für Projekte der Stadt abgestimmten. So bekamen auch die Kleinsten einen Einblick in die Arbeit des Bürgermeisters und mussten sich Gedanken darüber machen, wo denn das Geld für Rutsche und Schaukel herkommt. Dann wollten die Kinder auch noch wissen, wie man Bürgermeister wird. Also wurde vom Bürgermeister eine Wahl improvisiert mit Reporter und Abstimmung.

Anschließend durften die Kinder den Stuhl des Bürgermeisters ausprobieren und sein Büro besichtigen. Mit viel Hallo nahmen sie den Bürgermeisterschreibtisch in Beschlag.

Quelle: Stadt Detmold

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis