Energiewechsel

Detmold: Studium Generale in Bad Meinberg

Pressemeldung vom 8. Juli 2011, 15:52 Uhr

Informationsveranstaltung am 12. Juli um 17 Uhr in der VHS Detmold

Detmold. Das Europäische Zentrum für Universitäre Studien der Senioren (EZUS), die bisher einzigartige universitäre Weiterbildungseinrichtung für Senioren in Ostwestfalen-Lippe, bietet seit 2006 das Studium Generale im Haus der Kurverwaltung in Bad Meinberg an. Sie reagiert damit auf den wachsenden Bildungs- und Qualifikationsbedarf in der älteren Generation. Das Studium richtet sich an Menschen aus der Zielgruppe 50plus, die Interesse an einer systematischen wissenschaftlichen Weiterbildung auf universitärem Niveau haben und sich intensiv und wissenschaftlich systematisch mit philosophischen, gesellschaftlichen, religiösen, historischen, politischen, ethischen, gesundheitlichen und lebenspraktischen Themen beschäftigen möchten. Nach fünf erfolgreichen Jahren wird im November 2011 bereits der 6. Jahrgang das einjährige Studium Generale beginnen können.

Das Studium wird in Zusammenarbeit mit der Universität Bielefeld durchgeführt. Nach erfolgreichem Abschluss können die Studierenden das Weiterbildungszertifikat der Universität erwerben.
Dr. Dr. Paul Wolters, Geschäftsführer der Seniorenuniversität wird in einer am 12. Juli 2011 in der VHS stattfindenden Informationsveranstaltung einen Einblick in das Studienangebot, seine inhaltliche und organisatorische Gestaltung und die Einstiegsvoraussetzungen vermitteln. Schriftliche Informationsmaterialien für den neuen Studienbeginn werden bereitgestellt.
Die Veranstaltung beginnt um 17.00 Uhr.

Quelle: Stadt Detmold

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis