Energiewechsel

Dinslaken: Altweiberkarneval: Altmarkt bleibt leer

Pressemeldung vom 23. Februar 2017, 14:05 Uhr

Heftige Sturmböen haben die Meteorologen für den heutigen Donnerstag, 23. Februar, am Niederrhein vorausgesagt. Die städtische Veranstaltungsagentur DIN-Event hat sich nach Rücksprache mit der Verwaltung entschlossen, das geplante Treiben der Karnevalsbegeisterten in der Altstadt abzusagen. Der für 11.11 Uhr angekündigte Sturm auf das Rathaus und das anschließende Beisammensein finden jedoch statt, weil Möhnen und Karnevalisten sich in geschlossenen Räumen am Burginnenhof aufhalten werden.

Quelle: Stadt Dinslaken – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis