Energiewechsel

Dinslaken: Bahnstraße: „Bergfest“ auf der Baustelle

Pressemeldung vom 25. Januar 2017, 16:34 Uhr

Nach der zweiwöchigen Winterpause über den Jahreswechsel steht das Fertigstellen der östlichen Straßenseite auf der Bahnstraße bevor. Danach werden die Bauarbeiten auf die westliche Seite verlagert.Im Dezember wurden der komplette Gehweg und der Parkstreifen gepflastert, Teile der Mittelinsel angelegt und die neue Fahrbahn asphaltiert.

Zu den letzten Schritten zählt das Fertigstellen einzelner Lichtschächte entlang des Geh-wegs und das Schließen von Versorgungsanschlüssen auf der Fahrbahn. Nach Abschluss dieser Arbeiten wird der Gehweg in seiner neuen Breite vollständig für Kunden und Besucher freigegeben. Auch die bereits hergestellten neuen neun Parkplätze, ein Parkplatz für Schwerbehinderte sowie zwei Lieferzonen können nach Aussage des City-Managements zu diesem Zeitpunkt genutzt werden.

Der gegenwärtige Ausbauzustand gibt bereits einen guten Eindruck vom Erscheinungsbild der Bahnstraße nach ihrer Umgestaltung.Abhängig von der Dauer der jetzigen Frostperiode wechselt die Baustelle voraussichtlich Anfang Februar auf die westliche Straßenseite. Der Verkehr wird dann auf dem neu angelegten östlichen Fahrstreifen gelenkt, der in derselben Richtung wie bislang als Einbahnstraße durch den Autoverkehr genutzt wird. Für einen kurzen Zeitraum werden die Zufahrten zur Roon- und Wallstraße gesperrt.

Anhand von Videoanalysen werden die im Sommer angelegten Kanäle abschließend geprüft und somit der Startschuss für den Ausbau der zweiten Straßenseite gegeben. Analog zur anderen Straßenseite werden alle Oberflächen geöffnet, neu geschottert und ausgebaut. Der Zugang für Anlieger und Kunden wird über provisorische Fußgängerbrücken aus rotem Teppich sichergestellt. Je nach Witterung wird diese Bauphase rund zwei Monate in Anspruch nehmen.

In der ersten Sitzung des Baustellen-Stammtisches im neuen Jahr wurden die aktiven Anlieger über den anstehenden Wechsel und die nächsten Schritte auf der Baustelle informiert. Zum jetzigen Zeitpunkt ist „Bergfestes“ aus der der Baustelle. Deshalb wurde zusammen von Citymanagement und Gewerbetreibenden der nächste Flyer geplant, und es wurden bereits erste Überlegung zur Eröffnung der dann neuen Bahnstraße vorgenommen.

Weitere Informationen zum Umbau und den Geschäftsstandort Bahnstraße finden sich unter www.facebook.com / bahn-strasse.

Quelle: Stadt Dinslaken – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis