Energiewechsel

Dinslaken: Bauausschuss – Bericht Rutenwall

Pressemeldung vom 1. Juni 2011, 10:24 Uhr

Dinslaken. Schwarz oder die Farbe Rot sind in Sachen Rutenwallweg nicht von politischer, eher von verkehrstechnischer Bedeutung. Angedacht war, dort eine rot eingefärbte Fahrradstraße einzurichten. Im Bauausschuss am Montag, 6. Juni, gibt es dazu den Bericht eines Sachverständigen aus Aachen. Der Ausschuss befasst sich unter anderem mit der vorgeschriebenen Dichtheitsprüfung von privaten Abwasserkanälen. Der Verwaltung schwebt vor, eine bürgerfreundliche, gebietsbezogene und bis 2020 reichende Lösung möglich zu machen. Der Neubau einer behindertengerechten Toilette im Burgtheater steht ebenfalls auf der Tagesordnung. Die öffentliche Sitzung beginnt um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses.

Quelle: Stadt Dinslaken – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis