Energiewechsel

Dinslaken: Baumpflege – Termin vormerken

Pressemeldung vom 17. Juli 2015, 09:46 Uhr

Dinslaken. In seiner Veranstaltungsreihe „meet the grower – triff den Gärtner“ zeigt Gartenbaufachmann Andreas Maurer am Samstag, 5. September, allen Interessierten, wie man Bäume behutsam und trotzdem wirkungsvoll schneidet.

Es ist nämlich nicht damit getan, lange Äste einfach kürzer zu machen. Damit Bäume im kommenden Jahr besser wachsen und schöne Früchte tragen können, brauchen sie klare Verhältnisse. Wasserdruck und Wasserfluss müssen erhalten bleiben, gegeneinander reibende Äste müssen an der richtigen Stelle weggeschnitten werden. Licht und Luft müsen durch die Baumkrone gehen. Und auch, wenn eine bestimmte Höhe nicht überschritten werden soll, braucht ein Baum einen klaren Schnitt. Dazu gibt es Tipps zu geeigneten Werkzeugen und den einen oder anderen Trick zum richtigen Umgang damit.

Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr, Veranstaltungsort ist der Hof Perdighe, Rheinaue 163 in Dinslaken-Eppinghoven. Arbeitskleidung und Schneidewerkzeug sollten mitgebracht werden. Telefonische Anmeldung unter 02064 – 47 57 02 bis zum 26. August ist erbeten.

Quelle: Stadt Dinslaken

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis