Energiewechsel

Dinslaken: Burgtheater – Noch Karten für Nuhr

Pressemeldung vom 30. Juni 2011, 15:53 Uhr

Dinslaken. Ein kleines Kontingent an Restkarten für den Auftritt von Dieter Nuhr am Freitag, 1. Juli, 20 Uhr im Burgtheater, meldet das Amt für Bildung, Kultur und Stadtgeschichte. Der in Wesel geborene Kleinkünstler auf dem schmalen Grat zwischen Comedy und Kabarett ist ein intelligenter Plauderer, der in seinem Programm „Nu(h)r die Ruhe“ einen Bogen schlägt von der Klima-, über die Ehe- bis zur Bankenkrise. Sein gesellschaftlicher Befund: Die Zeit der Macher ist vorbei. Die Gegenwart gehört den Schwätzern. Klar, darüber muss geredet werden. Die Tickets gibt es im Bürgerbüro Stadtmitte.

Quelle: Stadt Dinslaken – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis