Energiewechsel

Dinslaken: Dorfgespräch über Zukunft

Pressemeldung vom 23. Januar 2017, 13:46 Uhr

„Es geht um Hiesfeld“. Unter diesem Motto steht das von der Stadt organisierte Dorfgespräch, zu dem interessierte Bürger für Freitag, 27. Januar, und tags darauf (28.1.) in den gläsernen Kiosk an der Marschallstraßeeingeladen sind. Dabeigehe es um „die Zukunft der vitalen Ortsmitte“, sagen die Mitarbeiter aus der Stabsstelle für Stadtentwicklung. Am Freitag, 27. Januar, wird der Dialog von 14 bis 18 Uhr geführt, am Samstag von 10 bis 13 Uhr.

Dass der Kern von Hiesfeld mit seinen vielfältigen Möglichkeiten auch abseits des Wochenmarktes attraktiv ist, zeigen zahlreiche Angebote und Events wie beispielsweise das Street Food Festival, die alljährlich über die bestehende Belebung hinaus für Andrang im Mühlendorf sorgen. Damit dies auch langfristig so bleibt, werden Ideen und Vorstellungen diskutiert. Es gehe, wie es hieß, um Themen zur Qualität und Ausstattung öffentlicher Räume, um deren Nutzung wie auch um Aspekte des ruhenden und fließenden Verkehrs. Das alles soll in offenen Gesprächen erörtert werden.

Zweck des Ganzen ist das Aufnahmen von Anregungen und Hinweisen von den Bürgerinnen und Bürgern. In offenerRunde an Stehtischen und Stellwänden soll der Frage nachgegangen werden, was notwendig ist, um die Attraktivität Hiesfeldszu erhalten und zu stärken. Am Freitag, 27. Januar, wird auch Bürgermeister Dr. Michael Heidingerab 16.30 Uhr vor Ort sein und sich an der Gesprächsrunde beteiligen. Al-le Bewohner des größten Ortsteils sind herzlich eingeladen, im neu errichteten Kiosk vorbeizuschauen und mitzudiskutieren.

Quelle: Stadt Dinslaken – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis