Energiewechsel

Dinslaken: Ehe-/Altersjubilare – Stadt gratuliert

Pressemeldung vom 8. Januar 2013, 09:47 Uhr

Dinslaken. Betagte Geburts-tagskinder (ab 90) bekommen in der Regel Besuch von einem der stellvertretenden Bürgermeister und einen ansehnlich gefüllten Präsentkorb. Auf ein solches Geschenk hoffen dürfen auch Paare, die mindestens 50 Jahre miteinander verheiratet sind oder ein noch selteneres Ehejubiläum feiern. In manchen Fällen, beispielsweise bei der Eisernen Hochzeit, fällt das Präsent der Stadt etwas größer aus. Bei Paaren, die in Dinslaken geheiratet haben, geht das alles automatisch. Zugezogene Bürger, die auf Nummer sicher gehen möchten, sollten ihr Ehejubiläum vorsichtshalber mindestens zwei Monate vorher im Rathaus (Zimmer 113) anmelden. Das können auch Familienangehörige machen. Rückfragen werden unter der Rufnummer 0 20 64 / 6 65 62 beantwortet.

Quelle: Stadt Dinslaken – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis