Energiewechsel

Dinslaken: Ehrenamtspreis – Vorschläge bis 15. Juli

Pressemeldung vom 30. Juni 2011, 15:53 Uhr

Dinslaken. Vorschläge für den Maria-Euthymia-Preis als kollektive Anerkennung für ehrenamtlich arbeitende Selbsthilfegruppen, Vereine und Initiativen sind noch bis 15. Juli möglich. Daran erinnert die Stadtpressestelle. Jedermann kann Vorschläge direkt an Bürgermeister Michael Heidinger senden. Die Vorgeschlagenen müssen in dieser Stadt auf kulturellem, sozialem oder sportlichem Gebiet tätig sein. In diesen drei Bereichen werden im Rhythmus von zwei Jahren Preise vergeben. Die Jury behält sich vor, wie in den Jahren 2007 und 2009 einen Sonderpreis zu vergeben. Die nicht dotierte Auszeichnung wird voraussichtlich am 22. September überreicht. In der Stadtverwaltung, Telefon 0 20 64 / 6 67 00, gibt es weitere Informationen.

Quelle: Stadt Dinslaken – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis