Energiewechsel

Dinslaken: Hauptausschuss – Lange Tagesordnung

Pressemeldung vom 5. Juli 2011, 10:06 Uhr

Dinslaken. Um die Nachbesetzung der Stelle einer Gleichstellungsbeauftragten und um die Initiative zur Wiedereinführung von DIN-Kfz-Kennzeichen geht es am Dienstag, 5. Juli, im Hauptausschuss, der sich ab 17 Uhr in öffentlicher Sitzung (Rathaus) durch 32 Tagesordnungspunkte kämpfen muss. Nicht öffentlich geht es um eine Reihe von Beförderungen und um die Besetzung der Stelle als Leiter der örtlichen Rechnungsprüfung.

Quelle: Stadt Dinslaken – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis