Energiewechsel

Dinslaken: P-Dorf – Schüler auf Ess-Kult-Tour

Pressemeldung vom 19. Juli 2011, 10:51 Uhr

Dinslaken. Partner im Netzwerk „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ ist das städtische Jugendzentrum P-Dorf in Oberlohberg. Im Rahmen einer Fortbildungsveranstaltung des Netzwerkes entstand in Zusammenarbeit mit der Ver- braucherzentrale Nordrhein-Westfalen der Gedanke, den örtlichen Schulen einen außerschulischen Tag im P-Dorf zu ermöglichen. Insgesamt 130 Schülern der Hiesfelder Real-, der Fröbelschule und der Ernst-Barlach-Gesamtschule wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Bei dem interaktiven Lernangebot der Verbraucherzentrale unter dem Motto „Ess-Kult-Tour“ konnten die Jugendlichen die Welt der Lebensmittel an verschiedenen Stationen entdecken. So konnte sich jeder Schüler spielerisch zum Experten in eigener Sache entwickeln und entweder Snackchecker, Spurensucher, Umweltexperte oder Chefkoch werden. Es gab Informationen zum Programm, ein Crossboule-Wettkampf, bei dem statt mit Metall- mit weichen Kugeln auf beliebigem Untergrund gespielt wird, sowie ein gesundes Frühstück, das gemeinsam zubereitete wurde. In einer anschließenden Befragung gaben die Schülerinnen und Schüler dem gemeinsam erlebten Tag gute Noten.

Quelle: Stadt Dinslaken – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis