Energiewechsel

Dinslaken: Standesamt – Sektempfang gratis

Pressemeldung vom 30. Juni 2011, 15:50 Uhr

Dinslaken. Das dekorative Drumherum und die Möglichkeit, nach dem Ja-Wort in größerer Runde ein Glas Sekt zu trinken, wissen Hochzeitspaare im Rathaus zu schätzen. Den Sekt spendiert am Freitag, 1. Juli, ausnahmsweise die Stadt. Und für daheim legt Bürgermeister Dr. Michael Heidinger noch eine Flasche „Prickelbrause“ drauf. Das ist ein städtischer Beitrag für die Trauungen am Tag des Late Night Shoppings. Am Freitag finden Trauungen bis 19 Uhr statt. Insgesamt acht Paare laufen in den Hafen der Ehe ein.

Die an diesem Tag in der City, insbesondere in der Altstadt laufende Aktion „Herzenssache Dinslaken“ wird auch vom Museums Voswinckelshof unterstützt. Bei freiem Eintritt werden um 19 und um 20.30 Uhr Führungen durch die Ausstellung „Museumsschätzchen“ angeboten. Begleitet werden Interessierte bei den Rundgängen von Museumspädagogin Cordula Hamelmann. Apropos Shopping: Der Einkaufstag mit ausgedehnten Öffnungszeiten findet bereits zum sechsten Mal statt und endet um 22.45 Uhr
mit einer Feuershow auf dem Altmakt. Viele Passanten lassen den Tag erfahrungsgemäß mit einer Einkehr in eine Bar oder in einem Restaurant ausklingen.

Quelle: Stadt Dinslaken – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis