Energiewechsel

Dinslaken: Theaterfestival – Hiesfelder Ensemble beginnt

Pressemeldung vom 15. Januar 2013, 09:31 Uhr

Dinslaken. Ein Hospital wird zum gnadenlos komischen Toll-haus, in dem im Handumdrehen aus Ärzten salbungsvolle Pastoren oder auch Krankenschwestern werden. Und das alles nur, weil der 18-jährige Leslie seinen Vater sucht und sich plötzlich mehreren Vätern gegenübersieht. Die vergnügliche Komödie „Und alles auf Krankenschein“ wird von der Kleinen Bühne Hiesfeld zum Auftakt des diesjährigen Festivals für Schul- und Amateurtheater gleich viermal aufgeführt.

Das Ensemble feierte mit diesem Stück letztes Jahr beim Festival einen großen Erfolg. Gezeigt wird die bekannte Inszenierung erstmals am Freitag, 1. Februar, 19.30 Uhr, im Evangelischen Gemeindehaus an der Kirchstraße. Die weiteren Termine: Samstag, 2. Februar, 18 Uhr, Samstag, 9. Februar, 18 Uhr, und Sonntag, 10. Februar, 15 Uhr, jeweils im Gemeindehaus. Karten (sechs, ermäßigt drei Euro) gibt es im Bürgerbüro Stadtmitte, im Gemeindeamt Kirchstraße und bei den Darstellern.

Quelle: Stadt Dinslaken – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis