Energiewechsel

Dinslaken: Theaterfestival – THG-Schüler mit Musical

Pressemeldung vom 16. Juni 2011, 13:57 Uhr

Dinslaken. Die erste Vorstellung in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums (THG) ist gelaufen, das Lampenfieber abgeklungen. Jetzt bereitet sich die Musical-AG der Schule auf einen weiteren Abend, diesmal vor größerem Publikum, vor. „Oh Afrika“, eine Inszenierung mit Tanz, Schauspiel, Gesang und durchaus kritischen Ansätzen, wird am Dienstag, 21. Juni, 18.30 Uhr, in der Kathrin-Türks-Halle gezeigt.

Die Botschaft: Der schwarze Kontinent ist auf vielfache Weise faszinierend, steckt aber auch voller Probleme wie Korruption, Armut und Gewalt. Die mehr als 50 Mitwirkenden der THG-Musical AG, die über ein Jahr alles selber erarbeitet haben, leisten damit ihren Beitrag zum diesjährigen Festival für Schul- und Amateurtheater. Auch der Literaturkurs des 12. Jahrgangs der Schule klinkt sich noch in das Festivalprogramm ein. Karten (3,50 / Schüler 2,50 Euro) gibt es unter anderem im Bürgerbüro Stadtmitte.

Abgeschleppt und vorläufig sichergestellt hat der kommunale Fachdienst Allgemeine Ordnung, Gewerbe und Verkehr den Wohnwagen, der kürzlich auf dem Parkplatz an der Bärenkampallee in Brand geraten war. Der ehemals komfortable Wohnanhänger, ein Auflieger, stand seit längerer Zeit ohne Zulassung am Bärenkamp. Nach dem Brand hat sich der Eigentümer mit der Stadt oder der Polizei nicht in Verbindung gesetzt. Um eine Gefährdung für Dritte und Vandalismus zu vermeiden, wurde die rollende Brandruine entfernt. Wer Hinweise auf den Eigentümer geben kann, wird gebeten, sich mit der Stadtverwaltung, Telefon 0 20 64 / 6 64 05, in Verbindung zu setzen.

Quelle: Stadt Dinslaken – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis