Energiewechsel

Ennepetal: Lesen ist ein Abenteuer

Pressemeldung vom 1. Juli 2016, 13:04 Uhr

Somerleseclub und Juniorleseclub starten am 4. Juli

Am 4. Juli ist es wieder soweit: Die Stadtbüchereien Ennepetal, Gevelsberg, Schwelm und Sprockhövel starten wieder den SommerLeseClub und den JuniorLeseClub. In diesem Jahr stellen die Büchereien die Leseclubs unter das Motto „Lesen ist ein Abenteuer“, denn Lesen entführt in fremde Welten und lässt Fantastisches erleben. Wer liest, erweitert seinen Horizont auf vielfältige Weise. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz in der Ennepetaler Kluterthöhle stellten am heutigen Mittwoch Stephanie Kron, Leiterin der Stadtbücherei Gevelsberg, Alicia Jorzig von der Stadtbücherei Sprockhövel und Eva Renner, Leiterin der Ennepetaler Stadtbücherei, die 2016’er Leseclubs vor. Interessierte können sich schon jetzt in der Stadtbücherei anmelden, allerdings können die Bücher erst ab dem 4. Juli ausgeliehen werden. Bei der Anmeldung erhalten die Teilnehmenden eine Clubkarte sowie ein Leselogbuch. Die Clubkarte berechtigt dazu, während der Sommerferien aus der speziellen Leseclub-Auswahl auszuleihen. Die Auswahl steht exklusiv nur den Teilnehmer zur Verfügung und basiert auf Empfehlungen, die von erfahrenen Lektoren verlagsunabhängig erstellt wurden. Sie sind auf das jeweilige Alter ausgerichtet, druckfrisch und brandneu und finden sich in der Stadtbücherei Ennepetal in einem eigens eingerichteten Clubbereich. Hier können sich die Kinder und Jugendlichen die Bücher aussuchen, die sie während der Ferien lesen möchten. Ob Fantasy, Krimi, Gruseliges, Pferde oder Freundschaft & Liebe, ob „Warrior Cats“, „Survivor Dogs“ oder „Die drei !!!“ – in den rund 300 Büchern findet jeder etwas. Bei der Buchrückgabe überzeugen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbücherei mit gezielten Fragen davon, dass die Bücher auch tatsächlich gelesen wurden und bestätigen dies im Leselogbuch. Die Logbücher müssen spätestens am 27. August zurückgegeben werden. Wer bis dahin wenigstens drei Bücher gelesen hat, wird mit einer Abschlussparty am 2. September ab 16:30 Uhr in der Disco des Jugendzentrums im Haus Ennepetal belohnt, einem Geschenk und einem Zertifikat, das die außerschulische Leistung bescheinigt. Die lesestärksten Teilnehmer werden außerdem mit einem Preis geehrt.

Auf die Grundschüler des Juniorleseclubs wartet am 3. September um 14 Uhr die Zauberhexe Nudeltraut in er Stadtbücherei mit ihrer spektakulären Zaubershow. Auch hierbei werden Urkunden und Preise verliehen. Angefangen hat die Idee der LeseClubs in Los Angeles mit dem Teen Reading Club, der 2002 über die Bertelsmann-Stiftung nach Deutschland kam. Der SommerLeseClub und der Junior-LeseClub werden gefördert durch das Kultursekretariat NRW Gütersloh und das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen und unterstützt von der Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld.

Quelle: Stadt Ennepetal

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis