Energiewechsel

Erkrath: Kompost für die neue Gartensaison

Pressemeldung vom 10. März 2017, 10:01 Uhr

Beim Wertstoffhof an der Hochdahler Straße 153, ist ab sofort wieder Kompost erhältlich, solange der Vorrat reicht.

Der lose Kompost wird kostenlos abgegeben und kann in selbst mitgebrachte Behälter geschaufelt werden. Es handelt sich um einen Qualitätskompost aus der Kompostierungsanlage KDM der Stadt Düsseldorf und des Kreises Mettmann. Der Kompost besteht zu 80 % aus den kompostierten Bioabfällen aus den Biotonnen und zu 20 % aus Gartenabfällen. Durch die hohen Temperaturen während des Kompostierungsprozesses werden in der Anlage Erreger und keimfähige Samen zuverlässig abgetötet.

Eine feinere Körnung (aus 20 % Bioabfällen und 80 % Gartenabfällen) wird auch in 45 l Säcken verkauft.

Mit Kompost lässt sich Gartenboden nachhaltig verbessern, denn Kompost regt das Bodenleben an, speichert Wasser und liefert viele notwendige Pflanzennährstoffe. Der Kompost ist frei von Torf.

Der Wertstoffhof, (Tel. 02104 33 331), ist montags bis freitags von 8:00 bis 12:15 Uhr und von 13:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Samstags öffnet der Hof von 8:00 bis 13:00 Uhr.

Quelle: Stadt Erkrath

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis