Energiewechsel

Essen: Spielmobil im Riehlpark ist eine sinnvolle Sache

Pressemeldung vom 8. Mai 2017, 15:11 Uhr

Fraktion DIE LINKE in der BV III lädt zur Bürgersprechstunde am Donnerstag in das Bürgeramt ein

Die Fraktion DIE LINKE in der Bezirksvertretung Essen- West lädt zur Bürgersprechstunde am Donnerstag, den 11. Mai 2017 von 10 ? 12 Uhr in das Bürgeramt, Freytagstraße 29 ein. Das Büro der Fraktion befindet sich in der 3. Etage des Bürgeramtes.

?Auf der kommenden Sitzung der Bezirksvertretung im Mai werden wir unter anderem über die Aufstellung eines Spielmobils im Riehlpark entscheiden. Das Spielmobil wird bei schönem Wetter regelmäßig samstags vor Ort sein?, so Heike Kretschmer, Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE in der BV III. ?Diese Initiative des Vereins Gemeinsam für Essen e.V. begrüßen wir sehr, wird damit doch ein Wunsch vieler Beteiligter der damaligen Aktion ?Park-Fiction? wahr. Gerade am Riehlpark, der viel durch Kinder, Jugendliche und Eltern genutzt wird, bietet sich die Einrichtung eines solchen Spiel- und Betätigungsangebotes an. Gleichzeitig werden wir Kontakt zu dem Verein aufnehmen, um in Erfahrung zu bringen, inwieweit sie weitere Unterstützung bei der Umsetzung ihrer Ideen brauchen.?

Udo Seibert, Mitglied der Fraktion DIE LINKE in der BV III weiter: ?Wir wollen gern wissen, was die Frohnhauser Bürgerinnen und Bürger über die Einrichtung eines solchen Angebots halten. Außerdem sind wir an einem Austausch zu allen weiteren Themen des Lebens und Wohnens in unserem Bezirk interessiert, wie der Umgestaltung des Frohnhauser Platzes im Rahmen der Grünen Hauptstadt Europas oder den geplanten Investitionen in die Schulen des Bezirks in den kommenden drei Jahren im Rahmen der Investitionsprogramme des Bundes und des Landes. Wir freuen uns auf ihren Besuch.?

Quelle: DIE LINKE. Fraktion im Rat der Stadt Essen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis